Logo
Sport Da/He
04.09.2017

Buchholzer Doppelerfolg bei Regionsranglisten

Am 27.08.2017 fanden in Oppenhausen die diesjährigen Regionsranglisten der Herren und Damen unter Leitung des neu gewählten Regionssportwartes Matthias Liesenfeld sowie des neu gewählten Regionsjugendwartes André Thomas statt. Leider mussten wegen mangelnder Teilnahme in den einzelnen Turnierklassen die Herren A und B sowie die Herren C und D zusammengelegt werden.

Leider "glänzte" unsere Region zum wiederholten Male durch keine Turnierklasse für Damen. Hier gilt ein Appell an alle Vereine der Region auch Jugendspielerinnen und vereinzelt eingesetzte Damen für einen Tag zu animieren.

Acht Teilnehmer duellierten sich in der Herren A/B-Konkurrenz um den Titel des Regionsranglistensieger 2017. Hier setzte sich Andreas Wilhelm (SSV Buchholz) vor seinem Mannschaftskameraden Manuel Lohmann durch. Auf dem 3.Platz landete Jens Bröder von der TG Boppard.

Um den Sieger der C/D-Klasse aus 17 Teilnehmern zu finden musste zuerst eine Vorrunde und direkt im Anschluss eine Endrangliste durchgeführt werden.

Den Ausschlag über die Reihenfolge der Podestplätze musste schlussendlich durch das Satzverhältnis ermittelt werden. Julian Witte (SSV Buchholz) sicherte sich den Sieg vor Jendel Tejero (TG Boppard) und Timo Bruhn (TTC Hungenroth).

Für die kommenden Spielzeiten wäre eine höhere Bereitschaft der Vereine ihre Spieler für die Teilnahme an den Regionsranglisten zu motivieren sehr wünschenswert. Der Wettkampf zwischen Bekannten, Freunden und gleich starken Spielern sollte ein Muss für jeden sein.

Gerade als Saisonvorbereitung.


Zeitraum