Logo
Sport Jugend
23.10.2017

Minimeisterschaften 2017 in Simmern

Am 21.10.2017 fand wie jedes Jahr wieder einmal ein Ortsentscheid der Minimeisterschaften 2017/2018 im Simmern statt. 17 Kinder zeigten ihr Können an der Tischtennis-Platte, obwohl sie bisher noch nie an einem offiziellen Tischtennis Turnier teilgenommen haben.

Die Spiele verliefen sportlich ehrgeizig und sehr fair. Als Schiedsrichter unterstützten aktive Kinder und Jugendliche vom VfR Simmern. Dabei wurden auch Tipps für die jungen Anfänger weitergegeben.

Als Belohnung gab es für die Kinder Pokale, Medaillen und Urkunden. Jedes Kind konnte sich zudem über einen freien Eintritt zu einem Tischtennis Bundesliga-Spiel und einen Sachpreis freuen.

Die Organisation der Veranstaltung übernahmen Tobias Henrich, Silas Auler, Nico Lamby und Joachim Baustert. Dank an die Helfer Uschi Auler, Kerstin Hemb-Baustert, Jörg Friedt und Markus Schellenbeck sowie alle anwesenden Kinder und Jugendliche vom VfR Simmern.

Sponsoren der Veranstaltung mit Geld- und Sachpreisen waren die Volksbank Hunsrück-Nahe eG sowie das Freizeitbad Simmern und das Provinzkino. Der VfR Simmern bedankt sich herzlich für die Unterstützung.

 

Die Platzierungen nach Jahrgängen:

2009 und jünger

Mädchen:

1. Ruth Korbion, JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach

Jungen:

1. Tom Graus, VfR Simmern

2. Marlon Adams, VfR Simmern

3. Noel Krieger, JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach

4. Ismail Agadzhanov, VfR Simmern

5. Jonah Börschinger, VfR Simmern

 

2007/2008

Mädchen:

1. Anna Pies, JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach

Jungen:

1. Henri Michael Joos, TuS Koppenstein/Gemünden

2. Tom Jeschonnek, TuS Koppenstein/Gemünden

3. David Pietruszka, JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach

4. Philipp Preßnick, JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach

5. Julius Börschinger, VfR Simmern

6. Rafael Kurz, VfR Simmern

 

2005/2006

Mädchen:

1. Felice Krug, VfR Simmern

2. Francesca Kurz, VfR Simmern

Jungen:

1. Jonathan Pollety, TTC Hungenroth

2. Felix Schink, TTC Hungenroth


Zeitraum