Logo
Sport Jugend
29.11.2017

Minis und Mädels bieten tollen Sport in Rheinböllen

Nach den Regionsmeisterschaften Anfang November gab es am letzten Sonntag in Rheinböllen wieder tollen Tischtennissport zu sehen. Zeitgleich zum Abschlussturnier der Nachwuchsrunde fand ein Mädchen Team Turnier mit insgesamt 4 Mannschaften statt. An die 40 Spieler und Spielerinnen sowie zahlreiche Zuschauer fanden in Rheinböllen wie immer optimale Bedingungen vor.

Zum Abschluss der Nachwuchsrunde zeigten insgesamt 9 Mannschaften ihr Können. In 2 Gruppen wurden die Platzierungen ausgespielt. Nach vielen spannenden Spielen belegte der SV Oppenhausen II den 1. Platz vor der JSG Kirchberg/Rhaunen und dem TTV Leideneck. Die Ergebnisse der Nachwuchsrunde findet ihr hier.


Beim Mädchen Team Cup spielten 4 Teams im Modus Jeder gegen Jeden den Turniersieg aus. Die JSG Kirchberg/Rhaunen behielt am Ende vor dem TuS Rheinböllen, dem TV Laufersweiler und der “SG Rheinbriedel“ die Oberhand. Hervorzuheben ist hier die Kombination SG Rheinbriedel. Da Emily Kussak vom TuS Briedel unbedingt am Cup teilnehmen wollte erklärten sich 2 Mädels vom TuS Rheinböllen kurzerhand bereit, mit ihr zusammen ein gemeinsames Team zu bilden. Das Team konnte zwar keinen Sieg erringen aber es zeigte, dass es im Sport um mehr geht als um Sieg und Niederlage. Die Ergebnisse des Mädchen Team Cup findet ihr hier.


Zeitraum