Logo

Meistergalerie 2016/2017

Meister Kreisliga Jugend (Herbstrunde) TuS Briedel v.l.n.r.: Isabel Görgen, Hubertus Reis, Sophia Reis, Elias Burg, Tino Reichert, Andreas Feit.
Es fehlen: Alexander Mees und Christoph Scheid
Meister 1. Kreisklasse Jugend (Herbstrunde) SSV Buchholz II von links: Tobias Duhr, Leo Scholl, Radovan Kosoric und Jeremy Gipp
Meister 3. Kreisklasse Jugend (Herbstrunde) VfR Simmern VI von links nach rechts: Judith Wildburg, Josie Schellenbeck, Stella Giovannini, Marie Krage
Meister der 2. Kreisklasse Jugend (Herbstrunde) TTC Roth von Links: Annalena Siedel, Amelie Siedel, Sina Michel, David Meier, Maximilian Merg
Meister 2. Kreisklasse Staffel 2 ist die Mannschaft des TuS Sohren III: von links nach rechts: Michael Franz, Melanie Dreher, Robert Villain, Michael Lyczkowski, Herbert Burghardt, Ole Heydt. Es fehlen: Erhard Blümling, Luca Quaer
Meister der 2. Kreisklasse Staffel I wurde die Mannschaft der SG Kisselbach/P./W. II: oben von links nach rechts: Uwe Merg, Wolfgang Merg, Björn Weißhaupt, Christian Gewehr, Florian Wein, Andreas Kneip,
unten von links nach rechts: Torsten Weißhaupt und Friedhelm Weißhaupt.
Meister 1. Kreisklasse Jugend (Frühjahrsrunde) wurde die JSG Kirchberg/R/K V. von links Miguel Kanis, Csaba Sallai, Tom-Luca Bauer, Simon Mähringer-Kunz
Meister der 2. Bezirksliga wurde der SSV Buchholz. von links Christopher George, Andreas Wilhelm, Timo Hoppe, Till Korneli, Manuel Lohmann und Thomas Goldberg. Es fehlt: Julian Peter
Die Mannschaft des TuS Briedel I, Meister der 1. Kreisklasse Staffel 2. v.l.n.r.: Hubertus Reis, Sophia Reis, Andreas Feit, Jost Stölben, Nico Krämer, Herbert Goldschmidt, Felix Stölben es fehlen: Werner Hochscheid, Martin Feiden, Stefan Bayer
TuS Briedel II, Meister der 4. Kreisklasse Staffel 2 und Sieger der Meisterrunde: v.l.n.r.: Martin Feiden, Andreas Mees, Werner Schmitz, André Stölben, Wolfgang Schneider, Andreas Goldschmidt es fehlen: Eduard Hochscheid, Hans-Werner Scholl und Eric Strzalka
Meister der 3. Kreisklasse Staffel 1 wurde der TTC Hungenroth III, das Team von links nach rechts: Martin Morschhäuser, Markus Weidenbach, Jürgen Fondel, Marcus Castor, Ulrike Inkelhofen, Klaudia Gregorius-Neuer es fehlt: Marco Braun
Meister in der Kreisliga wurde der TuS Rheinböllen I mit folgenden Spielern von links nach rechts: Benjamin und Matthias Johann, Dietmar und Anja Becker, Jonathan Johann und Eduard Billmann
Meister der 1. Kreisklasse Staffel 1 wurde der TuS Rheinböllen II in folgender Besetzung von links nach rechts: Bernd Emmel, Tobias Krebs, Ferenc Kern, Matthias Emmel, Joachim Oberst, Robert Krebs, es fehlt Samuel Johann