Logo
Sport Da/He
28.09.2014

Spielbericht SSV Buchholz II gegen SV Morshausen/Beulich

Buchholz II holt erste Punkte.

Am dritten Spieltag war es endlich soweit der SSV Buchholz II gewann sein erstes Spiel der noch jungen Saison. Nach zwei unglücklichen Auswärtsniederlagen, 7:9 in Hungenroth und 6:9 in Oberwesel, stand das erste Heimspiel an. Zu Gast am Samstag den 27.09.2014 war der SV Morshausen/Beulich.

Nach den drei Doppeln führten die Männer um Mannschaftsführer Torsten Schneider mit 2:1. Torsten Schneider und David Weber (3:2) und Christoph Rausch und Milovan Obradovic (3:1) konnten ihre Doppel gewinnen.

Morshausen konnte im vorderen Paarkreuz beide Spiele gewinnen, so dass es aus Buchholzer Sicht 2:3 stand.

Im mittleren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Während Torsten Schneider sein Spiel in vier Sätzen verlor, gewann Till Kornelie sein Spiel in vier Sätzen. Zwischenstand 3:4.

Das hintere Paarkreuz mit Christoph Rausch und Milovan Obradovic konnte beide Spiele gewinnen, so dass es zur Halbzeit 5:4 für Buchholz stand.

In der zweiten Hälfte des Spiels wurde in jedem Paarkreuz die Punkte geteilt. Für Buchholz gewannen David Weber (3:1), Till Kornelie (3:2) und Milovan Obradovic (3:0).

Nach allen Einzeln stand es 8:7 für Buchholz.Das Schlussdoppel musste entscheiden!

Es war ein nervenzerreisendes Schlussdoppel. Das gegnerische Doppel verlangte Torsten Schneider und David Weber alles ab. Am Ende gewannen die Buchholzer glücklich in einem Fünfsatzkrimi (11:9; 11:9; 13:15; 12:14 und 11:9), so dass sie mit einem 9:7 Sieg gegen Morshausen/Beulich von der Platte gingen.

Das nächste Spiel findet am 04.10.2014 um 18.00 Uhr in eigener Halle gegen den Lokalrivalen aus Boppard statt.


Zeitraum