Logo
Sport Jugend
12.05.2016

2 Meistertitel zum 3 jährigen Bestehen der Jugend-Spielgemeinschaft Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach

JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach I - Meister in der Regionsliga Von links: Johannes Conrad, Marvin Töws, Marco Töws und Justin Heidrich

Zum Ende der dritten Saison, seit der Gründung der Jugendspielgemeinschaft Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach, konnte gefeiert werden.

Die erste Mannschaft, bestehend aus Mannschaftsführer Johannes Conrad, Justin Heidrich und den Brüdern Marvin und Marco Töws, konnte sich mit einer Bilanz von 10:2 die Meisterschaft in der höchsten Jugendliga der Region sichern. Ausschlaggebend für den Erfolg war die Ausgeglichenheit der Mannschaft und das ungeschlagene Doppel Justin Heidrich/Marco Töws.


Der Erfolg, der im Winter neu gemeldeten, fünften Mannschaft in der 2.Kreisklasse kam überraschend. Die Mannschaft mit den Brüdern Justin und Enrico Krieger sowie, die in der Hinrunde noch im Nachwuchscup spielenden, Conner Mayer und Corey McDaniel

verlor kein einziges Spiel. Mit einer Bilanz von 17:1 sicherten sich die Jungs die Meisterschaft. Dabei wurden die letzten 5 Spiele mit 6:0 gewonnen.

 

Bericht von Eugen Thissen


JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenbach V - Meister in der 2.Kreisklasse Von links: Justin Krieger, Enrico Krieger, Conner Mayer und Corey McDaniel

Zeitraum