Logo
Sport Jugend
04.12.2018

Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2018 in Simmern

Am 01.12.2018 fand wie jedes Jahr wieder einmal ein Ortsentscheid der Minimeisterschaften 2018/2019 im Simmern statt. 13 Kinder zeigten ihr Können an der Tischtennis-Platte, obwohl sie bisher noch nie an einem offiziellen Tischtennis Turnier teilgenommen haben.

Die Spiele verliefen sportlich ehrgeizig und sehr fair. Als Schiedsrichter unterstützten aktive Kinder und Jugendliche vom VfR Simmern. Dabei wurden auch Tipps für die jungen Anfänger weitergegeben. Die Turnierleitung übernahm Jugendtrainer Silas Auler vom VfR Simmern.

Als Belohnung gab es für die Kinder Pokale, Medaillen und Urkunden. Jedes Kind konnte sich zudem über einen freien Eintritt zu einem Tischtennis Bundesliga-Spiel und vielen Sachpreisen freuen.

Sponsoren der Veranstaltung mit Geld- und Sachpreisen waren: Volksbank Hunsrück-Nahe eG, Provinzkino, Freizeitbad, Dschungeldorf und TEAM Shop Simmern. Der VfR Simmern bedankt sich herzlich für die Unterstützung.

Die Platzierungen nach Jahrgängen:

Schüler Jahrgang 2010/20011
1. Noel Krieger, Rhaunen
2. Fabian Winkler, Bullay
3. Jannik Rau, Niederkumbd
4. Colin Phillips, Pleizenhausen
5. Elian Lauerburg, Pleizenhausen
6. Leon Buchorn, Simmern

Schülerinnen Jahrgang 2008/2009
1. Katharina Beck, Pleizenhausen
2. Mia Spang, Dichtelbach

Schüler Jahrgang 2008/2009
1. Jakob Werthes, Simmern
2. Leon Querbach, Boppard

Schüler Jahrgang 2006/2007
1. Helge Werthes, Simmern
2. Robin Michel, Hausbay
3. Lukas Probstfeld, Hausbay


Zeitraum