Logo
Sport Jugend
14.02.2019

Jugendspieler des VfR Simmern überzeugen bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der Schüler und Jugend

Am letzten Januarwochenende fand in Saarbrücken die Qualifikationsveranstaltung der Region 7 statt.

Vom VfR Simmern waren drei Jugendliche am Start. Justin Seckler, Enrico Liesenfeld und Arvid Kammann, der für Simmern in der Jugend antritt.

In der Einzelkonkurenz sicherte sich Justin Seckler mit dem 2. Platz die Qualifikation für die deutschen Jugendmeisterschaften Ende April in Wiesbaden.

Im Doppelhalbfinale standen sich Enrico mit Arvid und Justin mit Max Bury (Mainz 05) gegenüber, mit dem beseren Ende für Justin und Max.

Somit waren die Jugendlichen Tischtennisspieler aus der Kreisstadt gleich 3 mal auf dem Siegerpodest.

Bericht von Uwe Seckler


Zeitraum