Logo
Sport Da/He
11.04.2019

Showdown in Rheinböllen: Entscheidungen in der Bezirksliga, 2. Bezirksliga und Kreisliga fallen erst am Samstag

In der Bezirksliga treffen zum Saisonabschluss die beiden punktgleich an der Tabellenspitze stehenden Mannschaften aus Rheinböllen und Beltheim aufeinander. Hier können sich die Zuschauer auf ein enges und spannendes Spiel freuen, in dem Rheinböllen gewinnen muss, um die Meisterschaft und den direkten Aufstieg in die 2. Rheinlandliga zu feiern.

Die zweite Mannschaft des TuS Rheinböllen empfängt zum Saisonende das Team aus Kludenbach. Dank der großartigen Aufholjagd in den letzten Spielen genügt dem TuS bereits ein Unentschieden, um den Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga zu schaffen. Das hätte nach der Vorrunde kaum einer für möglich gehalten.
Für die dritte Mannschaft geht es im letzten Spiel in der Kreisliga darum, den Relegationsplatz zu sichern. Mit dem TTV Leideneck 2 kommt zwar das Tabellenschlusslicht, nichtsdestotrotz darf diese Mannschaft keineswegs unterschätzt werden.

Ab 19.00 Uhr geht es in der Großsporthalle in Rheinböllen um die letzten Entscheidungen der Saison. Zuschauer sind herzlich willkommen.


Zeitraum