Logo
Sport Jugend
27.11.2019

Minimeisterschaften in Simmern am 30.11.2019

Wie in den Vorjahren, startet auch in diesem Jahr am Samstag um 10.00 Uhr ein Tischtennis-Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften in der Simmerner Rottmannschule. Mitmachen bei diesem größten deutschen Nachwuchs-Talentwettbewerb dürfen alle Kinder, die noch nicht in offiziellen Verbandswettbewerben gestartet sind.

In nachfolgende Altersklassen ist das Wettkampfgeschehen unterteilt:

-       8 Jahre und jünger (2011 oder später geboren),

-       9- und 10-Jährige (2009 und 2010 geboren) und

-       11- und 12-Jährige (2007 und 2008 geboren).

Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nicht am offiziellen

Fehlender Schläger? Kein Problem - der Ausrichter VfR Simmern stellt diese gerne zur Verfügung.

Dabei sein lohnt sich: Alle Teilnehmer können sich auf Urkunden, Gutscheine und weitere Belohnungen freuen. Jedes Kind erhält zudem eine Freikarte für ein Tischtennis-Bundesliga-Spiel. Und natürlich wird diese Talentförderung über Regions- und Verbandsebene bis auf Bundesebene fortgesetzt.

Anmeldungen mit Adresse und Geburtsdatum sind schnellstmöglich bei „VfR-Cheforganisator“ Joachim Baustert  unter der E-Mail: baustert@kerstinundjoachim.de möglich, wobei auch noch Nachmeldungen bis spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zugelassen werden.


Zeitraum